28. Tag
Sonntag, 7.10.2007

Mesquite - Las Vegas

Der Wecker klingelte wieder um 7 Uhr. Wir kochten uns Kaffee und frühstückten unsere letzten Brötchen. Dann fuhren wir gleich ohne Umwege nach Las Vegas.

Las Vegas
Las Vegas
Las Vegas Boulevard
Las Vegas Boulevard
Der Eifelturm am Strip
Der Eifelturm am Strip

Zum Einchecken in unserem Hotel waren wir natürlich viel zu früh da, also sind wir erst einmal zu Boots & Barns gefahren und haben dort ein bißchen herumgestöbert. Aber außer einem Cap für Ralf haben wir nichts gefunden. Danach fuhren wir wieder zum Hotel zurück, doch wir waren immer noch zu früh, einchecken ging erst ab 15 Uhr. Um die Zeit zu überbrücken, sind wir mit dem Shuttle-Bus bis zum Ballys gefahren und von da aus über den Strip gebummelt. Mit dem Shuttle-Bus ging es dann auch wieder zurück zum Mardi Gras Inn und wir konnten endlich einchecken. Dann räumten wir das Auto aus, und das brauchte seine Zeit, denn in 4 Wochen hatte sich doch Einiges angesammelt. Als alles auf unserem Zimmer war, aßen wir erst einmal zu Abend, unser letztes Abendessen in diesem Urlaub. Anschließend packten wir unsere Koffer. Es war nicht ganz einfach, so zu packen, dass kein Gepäckstück zu schwer wurde, aber mit Hilfe unserer Kofferwaage war das kein Problem.

Zum Abschluß waren wir im Hotel noch ein bißchen an den Spielautomaten zocken, aber gewonnen hatten wir leider nichts. Zurück in unserem Zimmer tranken wir noch unsere letzte Dose Bier und gingen dann schlafen.

Gefahrene Meilen: 96